Privacy Statement

Introduction

This Privacy Statement contains information about the personal data we, Daikin Chemical Europe GmbH, Am Wehrhahn 50, 40211 Düsseldorf, Germany, collect, process and use (in the following summarized as “processing”) during the use of our website www.daikinchem.de (“Website”).

We take protection of your personal data very seriously. Therefore, we process your personal data in compliance with the applicable data protection rules, in particular the General Data Protection Regulation ("GDPR").

Please take into account that you are not obliged to provide the personal data as described below. However, in case personal data is not provided, we may not be able to provide the full functionality of our Website and/or our services.

Processing of Usage Data

When you visit our Website, we receive the following information regarding the use of the Website (so called "Usage Data"):

  • The name of your internet service provider;
  • Your IP address;
  • Your hostname;
  • Your operating system (OS);
  • Your web browser used to access our Website;
  • The website which has led you to our internet presence;
  • Each webpage of our Website accessed by you;
  • Files downloaded by you from our Website;
  • The country or region of you at the time of your access to our Website; and
  • The date and the time of your access.

The above information is analyzed solely for statistical purposes and improvement of our Website via the use of Google Analytics (see Section "Use of Google Analytics" for further information).

Processing of Contact Data

When you contact us via the contact form offered on our Website, or send us e-mails with requests or enquiries, for example when you require information about our goods and services, we process the personal data you provide to us in order to handle your requests. Such personal data include your name and email-address as well as further information, for example your company name and country if provided by you (so-called "Contact Data"). Legal basis for the processing of your personal data for the aforementioned purposes is Art. 6 Para. 1 lit. b) GDPR.

Consent to the Transfer of Contact Data

In order to handle your requests properly, we may also transfer your Contact Data to other companies of the Daikin Group (“Affiliates”) which are located in other jurisdictions than the jurisdiction where you are resident. We will only transfer such personal data to our Affiliates with your consent (Art. 6 Para. 1 lit. a) GDPR). In this case the data that is being transferred is subject to appropriate technical and organisational data protection measures. If you want to withdraw your consent please refer to the Section “Your Rights” below.

Third Parties

Other than handling your requests, we will not transmit your personal data without consent to any third parties, except where we are entitled or obliged by law, receive an official request by a court or authority or where we engage external data processors who support us in the performance of our goods and services, including inter alia the technical provision of this Website, and act only on our behalf (see also Section “Service Providers”).

Service Providers

The responsibility for personal data processed during the use of the Website remains at Daikin Chemical Europe GmbH. We may also engage external data processors, including their sub-contractors, with the processing of personal data on our behalf in order to support us with the provision of our goods and services, including inter alia the technical provision of this Website.

The personal data you provided us may be processed or stored at computers located in other jurisdictions whose data protection laws may be different from the jurisdiction of your place of residence.  In this case, appropriate technical and organisational measures for data protection are taken to ensure an adequate level of protection. We remain the data controller.

Data Storage Term

Your personal data will be stored by us or our data processors only for the period necessary to carry out our services and in accordance with the applicable laws and regulations. For example, if you contact us via a contact form, we store the personal data until the respective inquiry is completed. However, we might be subject to statutory or contractual regulations (such as commercial law) which oblige us to store the personal data for a longer period. In this case, the storage period may amount between two (2) to ten (10) years.

Security

Technical and organizational security measures are being used in order to protect your personal data from being manipulated, lost, destructed or accessed by unauthorized persons.  When personal data is collected, such data will be encrypted in transit to prevent misuse of the data by any third parties. Our security measures are continuously reviewed or improved in light of the technological development.

Use of Google Analytics

This Website uses Google Analytics, a web analysis service of Google Inc. (“Google”). Google Analytics uses so-called “cookies”, which are text files that are stored on your computer and allow an analysis of the use of the Website by you. We use Google Analytics in order to improve the content and functionalities on our Website. Legal basis for the processing is Art. 6 Para. 1 lit. f) GDPR.

The information generated by the cookies about your use of this Website are usually transmitted to a server of Google in the United States and stored there. You can find further information about the personal data processed by Google Analytics in the privacy policies provided by Google.

On behalf of the owner of this Website, Google will use this information to evaluate your use of the Website, to compile reports about the website activities and to provide further services related to website activity and internet usage for website operators.  IP address sent through Google Analytics from your browser is not associated with other data of Google.

In case of activation of IP anonymization on this Website, your IP address is truncated by Google within member states of the European Union or in another contracting parties to the Agreement on the European Economic Area.  Only in exceptional cases, the full IP address is transmitted to a server of Google in the United States and truncated there. IP anonymization is activated on this Website. We amended Google Analytics with the “anonymizeIP” code, to ensure an anonymized storage of IP-addresses (so-called IP masking).

You can prevent the storage of cookies by adjusting your browser software, however please note that in this case you may not be able to use the full functions of this Website.  You can also prevent the collection of the data generated by the cookie about your use of the Website (including your IP address) and the processing of the data by Google by downloading the browser plug-in available at the following link and installing it: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

Alternatively, you can prevent the storage just for this Website by clicking here to place an Opt-Out Cookie. This will prevent further collection of data by Google Analytics on our Website only.

Your rights

You may request from us access to (Art. 15 GDPR), rectification of (Art. 16 GDPR), or erasure of (Art. 17 GDPR) your personal data in compliance with the applicable statutory provisions. Where the deletion of your personal data is not possible due to contractual or statutory requirements, in particular retention obligations based on fiscal or commercial law, personal data will be blocked (Art. 18 GDPR). In this case, further processing of your personal data is restricted. Furthermore, you have a right to data portability (Art. 20 GDPR). Where the processing of your personal data is based on legitimate interests pursuant to Art. 6 Para. 1 lit. f) GDPR, you may object to such processing (Art. 21 GDPR). You can find further information regarding the right to object below.

In case you gave your consent to the transfer of your personal data to third parties pursuant to Section “Consent to the Transfer of Contact Data” you may withdraw your consent anytime by notifying us of the withdrawal (see below). In this case, we will no longer process your personal data. The withdrawal of consent will not affect the lawfulness of processing based on consent before its withdrawal.

To exercise the aforementioned rights and/or to obtain further information, you can contact us under the following address:

Daikin Chemical Europe GmbH
Am Wehrhahn 50
40211 Düsseldorf
Germany
E-mail: datenschutz@daikinchem.de

You can contact our data protection officer under the following address:

Data Protection Officer of Daikin Chemical Europe GmbH:

CONCEPTEC GmbH, Zeppelinstraße 321, 45470 Mülheim, represented by Dipl. Ing. Thorsten Werning

Please take into account that we may require a proof of your identity if you exercise the aforementiond rights.

Right to lodge a complaint with a supervisory authority

If you take the view that the processing of your personal data as laid down in this Privacy Statement infringes on the rules provided by the GDPR, you are entitled to lodge a complaint with a supervisory authority, in particular the EU Member State of your habitual residence, place of work or place of the alleged infringement (Art. 77 GDPR). Such complaint is without prejudice to any other administrative or judicial remedy.

Right to object

You have the right to object (Art. 21 GDPR), on grounds relating to your particular situation, at any time to processing of your personal data which is based on Art. 6 Para. 1 lit. f) GDPR, including profiling based on those provisions. We will no longer process the personal data unless we demonstrate compelling legitimate grounds for the processing which override your interests, rights and freedoms or for the establishment, exercise or defence of legal claims.

November 2017
Daikin Chemical Europe GmbH

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung enthält Informationen über die personenbezogenen Daten, die wir, Daikin Chemical Europe GmbH, Am Wehrhahn 50, 40211 Düsseldorf, Deutschland, während Ihrer Nutzung unserer Webseite www.daikinchem.de, im Folgenden „Webseite“, sammeln, verarbeiten und nutzen (im Folgenden zusammengefasst zu „verarbeiten“).

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anzuwendenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung („EU-DSGVO“).

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht verpflichtet sind, uns ihre Personendaten wie unten beschrieben bereitzustellen. Allerdings kann es sein, dass wir Ihnen in diesem Fall nicht die volle Funktionalität unserer Webseite und/oder unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen können.

Verarbeitung von Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erhalten wir folgende Informationen die Ihre Nutzung der Webseite betreffen („Nutzungsdaten“):

  • Den Namen Ihres Internetanbieters,
  • Ihre IP-Adresse;
  • den Hostnamen Ihres Rechners,
  • welches Betriebssystem Sie nutzen,
  • den von Ihnen für den Zugriff auf unsere Webseite verwendeten Webbrowser;
  • welche Webseite Sie zu unserem Internetauftritt geführt hat,
  • auf welche Unterseiten unserer Webseite Sie zugreifen,
  • welche Dateien Sie von unserer Webseite herunterladen;
  • aus welchem Land oder welcher Region Sie auf unsere Webseite zugreifen, sowie
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs.

Diese Angaben werden in anonymisierter Form ausschließlich für statistische Zwecke und zur Verbesserung unserer Webseite mithilfe von Google Analytics analysiert (siehe Abschnitt „Nutzung von Google Analytics“).

Verarbeitung von Kontaktdaten

Wenn Sie uns über das auf unserer Webseite bereitgestellte Kontaktformular kontaktieren, oder uns eine E-Mail mit einer Anfrage schicken (beispielsweise um Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erfragen), verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage. Diese personenbezogenen Daten umfassen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, sowie weitere Informationen, sofern Sie diese bereitstellen („Kontaktdaten“). Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Personendaten zu den genannten Zwecken ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) EU-DSGVO.

Einwilligung zur Übermittlung von Kontaktdaten

Um Ihre Anfragen zu bearbeiten, dürfen wir Ihre Kontaktdaten an andere Unternehmen der Daikin-Gruppe („Schwestergesellschaften“) übermitteln. Der Gerichtsstand dieser Schwestergesellschaften kann sich von dem Gerichtstand Ihres Aufenthaltsortes unterscheiden. Eine Übermittlung dieser personenbezogenen Daten an eine Schwestergesellschaft findet nur mit Ihrer Einwilligung statt (Art. 6 Abs. 1 lit. a) EU-DSGVO). Im Falle einer Übermittlung werden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen für den Datenschutz ergriffen. Informationen zum Widerruf Ihrer Einwilligung finden Sie im untenstehenden Abschnitt „Ihre Rechte“.

Übermittlung an Dritte

Abgesehen von der Bearbeitung Ihrer Anfragen übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte. Eine Ausnahme stellen Fälle dar, in denen wir von Rechts wegen dazu berechtigt oder verpflichtet sind, in denen eine offizielle Aufforderung seitens eines Gerichts oder einer Behörde vorliegt, oder in denen wir auf externe Auftragsdatenverarbeiter zurückgreifen, die uns bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen, unter anderem unserer Webseite, unterstützen und dabei ausschließlich in unserem Auftrag handeln (siehe auch Abschnitt „Dienstleister“).

Dienstleister

Die Verantwortung für personenbezogene Daten, die während Ihrer Nutzung unserer Webseite verarbeitet werden, liegt bei Daikin Chemical Europe GmbH. Wir können auf externe Auftragsdatenverarbeiter zurückgreifen, inklusive deren Subunternehmen, die in unserem Auftrag die Verarbeitung der personenbezogenen Daten übernehmen, um uns bei der Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen, unter anderem unserer Webseite, zu unterstützen.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, können auf Computern verarbeitet und gespeichert werden, deren Standort in einen Zuständigkeitsbereich fällt, dessen Datenschutzgesetze sich möglicherweise von jenen an Ihrem Wohnort unterscheiden. In diesem Fall werden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten. Wir verbleiben die verantwortliche Stelle.

Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden bei uns oder unseren Auftragsdatenverarbeitern in Übereinstimmung mit den maßgeblichen Gesetzen und Bestimmungen nur für die Dauer gespeichert, die notwendig ist, um unsere Dienstleistungen durchzuführen. Beispielsweise speichern wir, wenn Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren, Ihre Personendaten bis die Anfrage abschließend bearbeitet ist. Wir können allerdings gesetzlichen oder vertraglichen Bedingungen (z.B. handelsrechtlichen) unterliegen, die uns zur Speicherung der Personendaten über einen längeren Zeitraum verpflichten. In diesem Fall kann die Speicherdauer zwischen zwei (2) und zehn (10) Jahren liegen.

Datensicherheit

Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen werden eingesetzt, um Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Werden personenbezogene Daten erhoben, erfolgt deren Übertragung verschlüsselt, um einem Missbrauch durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden fortlaufend überprüft und im Hinblick auf die technologische Entwicklung verbessert.

Nutzung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Wir nutzen Google Analytics, um Inhalt und Funktionalität unserer Webseite zu verbessern. Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Sie finden weitere Informationen darüber, welche personenbezogenen Daten durch Google Analytics verarbeitet werden in der Datenschutzerklärung, die Google unter folgender Adresse bereithält: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Auf dieser Webseite ist die IP-Anonymisierung aktiviert. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Unsere Google Analytics Implementierung nutzt den Parameter „anonymizeIP“ um eine anonymisierte Speicherung von IP-Adressen sicherzustellen (sogenanntes IP-Masking).

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ kann die Speicherung des Cookies durch Klicken dieses Opt-Out Links unterbunden werden. Das dadurch aufgerufene Skript erstellt ein Opt-Out Cookie, welches die Sammlung Ihrer Daten durch Google Analytics auf dieser Webseite deaktiviert.

Ihre Rechte

Sie können, in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben, jederzeit Auskunft über (Art. 15 EU-DSGVO), sowie Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO) oder Löschung (Art. 17 EU-DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten von uns verlangen. Sollte es aufgrund von vertraglichen oder gesetzlichen Anforderungen, insbesondere handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen, nicht möglich sein, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, werden diese stattdessen gesperrt (Art. 18 EU-DSGVO). Basiert die Verarbeitung Ihrer Personendaten auf berechtigten Interessen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. f) EU-DSGVO, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen (Art. 21 EU-DSGVO). Weitere Informationen bezüglich Ihres Widerspruchsrechts finden Sie untenstehend.

Haben Sie Ihre Einwilligung in die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte entsprechend des Abschnitts „Einwilligung zur Übermittlung von Kontaktdaten“ gegeben, können Sie diese jederzeit widerrufen, indem Sie uns darüber informieren (siehe nachstehende Adressen). In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr von uns verarbeitet. Der Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der auf Ihrer Zustimmung basierten Verarbeitung vor Widerruf derselben.

Um die hier genannten Rechte auszuüben und/oder weitere Informationen zu erhalten, können Sie uns unter der folgenden Adresse kontaktieren:

Daikin Chemical Europe GmbH
Am Wehrhahn 50
40211 Düsseldorf
Deutschland
E-Mail: datenschutz@daikinchem.de

Sie können unseren Datenschutzbeauftragten unter der folgenden Adresse kontaktieren:

Datenschutzbeauftragter der Daikin Chemical Europe GmbH
CONCEPTEC GmbH, Zeppelinstraße 321, 45470 Mülheim an der Ruhr, vertreten durch Dipl. Ing. Thorsten Werning

Bitte beachten Sie, dass wir eventuell einen Identitätsnachweis benötigen, wenn Sie Ihre vorgenannten Rechte ausüben.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Vertreten Sie die Ansicht, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt gegen die EU-DSGVO verstößt, sind Sie berechtigt, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes (Art. 77 EU-DSGVO). Eine solche Beschwerde erfolgt unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f EU-DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten daraufhin die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

November 2017
Daikin Chemical Europe GmbH